Aktuelle Termine für 2016






 

Jägerkompanie / Historie

Die Wach- und Jägerkompanie wurde im Jahre 1971 gegründet und bestand damals aus 10 Mitgliedern. Von den Gründungsmitgliedern sind heute noch einige aktiv dabei. Seit Mitte der 70er Jahre stieg die Zahl der Mitglieder stetig an und hatte sich 1980 zum 375 jährigen Jubiläum schon auf 18 erhöht, mit weiterhin steigender Tendenz.

Wie immer : Ein vorbildliches Auftreten in Marschformation
Wie immer : Ein vorbildliches Auftreten in Marschformation

Seit Anfang der 90er Jahre ist es überwiegend die Jugend, die verstärkt in die Kompanie eintritt. Zur Zeit besteht die Kompanie aus 48 Mitgliedern , davon sind mehr als 34 Prozent Jungjäger, die eine solide Grundlage für die Zukunft der Wach- und Jägerkompanie bilden. Hauptmann Alfons Wiedenhorst ist nach Ulrich Sandmann und Bernhard Grotekämper der dritte Kompaniechef.

Jägerkompanie
Jägerkompanie


Die Wach- und Jägerkompanie führt traditionsgemäß das Tragen von Holzgewehren, wie es bis in die 60er Jahre beim gesamten Schützenverein üblich war, weiter. Außerdem stellt die Wach- und Jägerkompanie die Ehrenwache bei feierlichen Anlässen.

Interesse an einer Mitgliedschaft? Ein Anruf genügt, und schon bist Du dabei, wir würden uns freuen.
 Kontaktadresse:
 Marius Gregg
 Berger 9
 59394 Nordkirchen
 02596-5281565
 0176-21052743
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!